Anmelden

Januar 2014
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Was haltet ihr von unseren Let's Hunt auf Youtube?

Ergebnis anzeigen
Zum Archiv

Shoutbox

Bitte Javascript aktivieren.

Name:
Message:


NoFear13
NoFear13

The Inner World

am 11. Januar 2014 unter Adventure, Let's Hunt, Test abgelegt

Story:
In The Inner World spielt man den Lehrling des Wächters über den letzten aktiven Luftbrunnen, der als einziger Bewohner, statt einer Nase eine Flöte hat. Die Welt von The Inner World ist im inneren des Planeten und wird durch die Luftbrunnen mit Sauerstoff versorgt. Als alle Luftbrunnen bis auf einen ausgefallen sind kamen plötzlich die Luftgötter und versteinern seither alle Mitbewohner die gesündigt haben. Aber warum funktionieren die Luftbrunnen nicht mehr und warum hat unser Held als einziger eine Flöte und warum sind diese Luftgötter erst in diesem Moment erschienen, dass alles erfahren wir als wir uns auf die Jagd nach dem geklauten Amulett unseres Lehrers machen.
The Inner World
The Inner World

Grafik:
Das Spiel besteht aus handgezeichneten und animierten Grafiken, ebenfalls wie die Charaktere. Allerdings sind die Zeichnungen etwas gröber, als es normalerweise der Fall ist. Allerdings macht das die Grafik einzigartig und mir persönlich hat dieser Stil sehr gut gefallen.
The Inner World
The Inner World

Sound:
Die deutsche Synchronisation ist sehr gut geworden und der Wortwitz ist aufgrund der deutschen Produktion ebenfalls erhalten geblieben. Auch die Hintergrundsounds und Musik sind stimmig.
The Inner World
The Inner World

Steuerung:
Das Spiel wird genretypisch gesteuert und wie mittlerweile für Adventure-Games üblich kann man sich alle Gegenstände via Leertaste anzeigen lassen.
The Inner World
The Inner World

Spielspaß:
Der Hauptspielspaß entsteht vor allem aus der Story, aber auch der Humor trägt einiges bei, weniger gelungen sind die Rätsel, diese sind zu Beginn noch recht logisch, werden nach und nach aber immer abstrakter und unlogischer. Das ganze wird vom Hilfesystem etwas ausgeglichen und im Notfall hilft oftmals auch ausprobieren. Aber auch der skurrile Stil und die skurrilen Charakter tragen einiges zum Spielspaß bei.
The Inner World
The Inner World

Spielwelt:
Die Spielwelt besteht aus 6 Schauplätze die aus ca. 4-6 Bereichen bestehen, entsprechend bleibt alles übersichtlich und die Spielwelt wirkt auch recht authentisch und lebendig.
The Inner World
The Inner World

Fazit:
Das Spiel ist mit ca. 6 Stunden etwas kurz. Wer allerdings auf Adventures steht sollte sich dieses etwas andere Adventure vor allem aufgrund der Story jedenfalls mal ansehen.

Pluspunkte Minuspunkte
+ Hilfesystem
+ Humor
+ Charaktere
+ Schauplätze
– Rätsel

Bewerte dieses Spiel:
scheiß Spielbraucht niemandgeht sogutes SpielHammerspiel (1 User haben abgestimmt. Durchschnitt: 4,00 von 5)

Loading...

The Inner World bei Amazon erwerben
Zur Galerie


Dieser Artikel ist unter einer
Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany License lizenziert.

Kommentieren

1 Kommentar zu “The Inner World”

  1. NoFear13
    NoFear13 sagt:

    Wer eine Komplettlösung sucht, kann gerne die folgende nutzen, die auch bei unserem Test zum Einsatz gekommen ist:
    http://www.gamona.de/games/the-inner-world,komplettloesung-pc:article,2294044.html







Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen