Anmelden

Juli 2011
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Was haltet ihr von unseren Let's Hunt auf Youtube?

Ergebnis anzeigen
Zum Archiv

Shoutbox

Bitte Javascript aktivieren.

Name:
Message:


NoFear13
NoFear13

Zurück in die Zukunft: Season 1

am 09. Juli 2011 unter Adventure, Test abgelegt

Story:
In Zurück in die Zukunft spielt man Marty McFly, der nach dem verschwinden von Doc Brown sich auf die Suche nach ihm macht, dafür muss er zurück in die Vergangenheit reisen und Doc Brown aus einem Gefängnis befreien doch leider geht einiges schief und man ändert aus versehen die Zukunft, da der eigene Vater getötet wird, weiter geht es mit Episode 2 in der man diesen Fehler wieder Rückgängig machen muss, doch leider geht auch hier nicht alles wieder völlig glatt und so baut sich von Episode zu Episode ein verzwicktes Szenario auf das am Ende ein bombastisches Finale erreicht.
Zurück in die Zukunft
Zurück in die Zukunft

Grafik:
Die Grafik ist Telltale-Games typisch leider nicht die beste, allerdings erfüllt Sie ihren Zweck und sieht einigermaßen akzeptabel aus, auch wenn die Spielgrafik nicht jederman’s Sache ist.
Zurück in die Zukunft
Zurück in die Zukunft

Sound:
Der Sound von Zurück in die Zukunft ist zu mindestens im Deutschen weniger gut gelungen, die Sprecher sind zwar gut allerdings werden die Sätze oftmals abgeschnitten. Auf englischen hingegen funktioniert alles fehlerfrei, Fans der Film-Reihe werden dank der Orginalsprecher sowieso die englische Version nutzen wollen. Der Hintergrundsound ist hingegen recht gut wenn sich auch manche Dialoge überschneiden, wenn man z.B. während eines Spielereignisses einen anderen Dialog startet.
Zurück in die Zukunft
Zurück in die Zukunft
Zurück in die Zukunft

Steuerung:
Das Spiel kann komplett mit der Maus gesteuert werden, allerdings ist dann die Steuerung des Hauptcharakters verkompliziert da man die Maus gedrückt halten muss um sich zu bewegen, einfacher geht es indem man Marty mit der Tastatur bewegt und die Gegenstände anklickt die man verwenden will,  kombinieren kann man die Gegenstände übrigens nicht.
Zurück in die Zukunft
Zurück in die Zukunft

Spielspaß:
Die Rätsel sind Telltale typisch ein wenig flach und einfach, dafür sind sie umso besser nachvollziehbar und die eingebaute Hilfe gibt gute Tipps, die einen nicht direkt ans Ziel führen, trotzdem einen guten Denkanstoß geben, auch wenn in manchen Episoden nicht immer die richtigen Tipps zu aktuellen Problem erscheinen. Was die Motivation trotzdem weiter hoch hält ist die tolle Story und die vielen Wendungen.
Zurück in die Zukunft
Zurück in die Zukunft

Spielwelt:
Mit jeder Episode gelangt man in eine andere Zeitlinie, in ein anders Jahr und jedes mal denkt man was zum Teufel geht jetzt wieder ab? Das ist für Zurück in die Zukunft typisch und begeistert nicht nur Fans der Reihe sondern auch Neueinsteiger. Aber auch sonst ist die Spielwelt sehr abwechslungsreich wenn man sich trotzdem immer in Hill Valley aufhält, halt zu verschiedenen Zeiten und in verschiedenen Zeitlinie wodurch die Stadt ständig ihr Gesicht ändert.
Zurück in die Zukunft
Zurück in die Zukunft

Fazit:
Wieder einmal hat Telltale-Games ein tolle Spielreihe erschaffen und dieses mal sogar von Anfang an eine deutsche Synchronisation mit eingebaut. Die Spielreihe hat allerdings wieder ihre kleineren Schwächen und in unserem Test sind wir aufgrund des ein oder anderen Bugs auch nicht weitergekommen und mussten mit einem früheren Spielstand wieder anfangen und das Rätsel das nicht ging einfach früher ausführen um das Problem zu lösen. Trotzdem kann man das Spiel Rätselfans und Fans der Reihe nur ans Herz legen.

Pluspunkte Minuspunkte
+ Story
+ teilweise Originalsprecher
+ Tipps
+ tolles Ende
– einige nervige Bugs
– flache Rätsel

Bewerte dieses Spiel:
scheiß Spielbraucht niemandgeht sogutes SpielHammerspiel (2 User haben abgestimmt. Durchschnitt: 4,00 von 5)
Loading...

Zur Galerie


Dieser Artikel ist unter einer
Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany License lizenziert.







Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen