Anmelden

Oktober 2008
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Was haltet ihr von unseren Let's Hunt auf Youtube?

Ergebnis anzeigen
Zum Archiv

Shoutbox

Bitte Javascript aktivieren.

Name:
Message:


NoFear13
NoFear13

Alone in the Dark 5

am 05. Oktober 2008 unter Action, Horror, Spiele-Blackliste abgelegt

Überleben/Action in dieses Spielgenre ordnet sich Alone in the Dark ein. Doch wie actionlastig ist Alone in the Dark 5 wirklich und wie viel Wert wird auf Schockmomente gelegt?

Grafik:
Die Grafik von AITD 5 sieht sehr gut aus besonders das Feuer und das Zusammenspiel von Licht und Dunkelheit machen die stimmungsvolle Umgebung aus. Was die zahlreichen Schockmomente in AITD wirklich sehr authentisch und echt wirken lässt.
Alone in the Dark 5
Alone in the Dark 5

Sound:
Die Story wird spannend erzählt und die Musik passt sich an die aktuelle Stimmung an. Die Synchronisation ist gut, aber leider nicht perfekt.
Alone in the Dark 5

Story:
Das beste und einzige Element in dem AITD auf voller Linie überzeugt. So eine spannende Story erlebt man leider viel zu selten in der Spielbranche. Leider komme ich an dieser Stelle auch schon zum ersten und leider größten Manko von AITD und dieses Manko ist leider auch der Grund warum man die Story von AITD niemals in vollen Zügen genießen und erleben kann.
Alone in the Dark 5

Spielspaß:
Und jetzt kommen wir dazu warum niemand aber auch wirklich niemand die Story von AITD in vollen Zügen genießen kann. Die Spielelemente sind nicht besonders ausgeklügelt, die Gegner teilweise unbesiegbar und die Steuerung einfach nur grässlich, auch das einige Szenen vorkommen in denen man mit einem Auto durch die Stadt jagen muss machen das Spiel nicht besser, denn sobald das Auto zuviel Schaden nimmt muss man die Szene von vorne beginnen. Da einige Szenen auch wirklich unspielbar sind haben die Entwickler einen wie ich finde „integrierten Cheat“ eingebaut, mit dem sich die einzelnen Szenen überspringen lassen, da man einige Szenen aber wirklich nur schwer schafft nutzt man diesen „Cheat“ früher oder später automatisch, was allerdings dazu führt das der Spielspaß von AITD völlig auf der Strecke bleibt. Was jetzt übrig bleibt ist eine tolle Story, die man in einen Film ohne Spielelemente unterbringen könnte.
Alone in the Dark 5
Alone in the Dark 5

Fazit:
AITD ist Stoff für einen guten Film, aber leider nicht für ein gutes Spiel, wenn die Spielelemente und die Steuerung nur ein bisschen besser überarbeitet worden wären, hätte AITD ein wirklich gutes, wenn nicht sogar eines der besten Spiele dieses Jahres werden können. So bleibt Alone in the Dark eines der Spiele, dass das große Potential in den Sand gesetzt hat. Nur wer sich damit anfreunden kann, dass er in AITD einige Spielszenen überspringen muss, da er sie einfach nicht schafft und sich trotzdem an einer spannenden Story erfreuen kann, sollte bei AITD zugreifen sobald es ein wenig günstiger geworden ist, für alle andere heißt es bitte Finger weg von diesem Spiel.

Bewerte dieses Spiel:
scheiß Spielbraucht niemandgeht sogutes SpielHammerspiel (3 User haben abgestimmt. Durchschnitt: 1,33 von 5)

Loading...

Download des WMV-Videos: aloneinthedark5

Alone in the Dark bei Amazon erwerben
Zur Galerie
© 2008 NoFear13

Dieser Beitrag kann nicht kommentiert werden.







Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen