Anmelden

April 2010
M D M D F S S
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Was haltet ihr von unseren Let's Hunt auf Youtube?

Ergebnis anzeigen
Zum Archiv

Shoutbox

Bitte Javascript aktivieren.

Name:
Message:


NoFear13
NoFear13

Assassin’s Creed 2

am 03. April 2010 unter Action, Test abgelegt

Fast zwei Jahre ist es nun her da haben wir einer unserer ersten Berichte über Assassin’s Creed verfasst. Nun ist es endlich soweit der zweite Teil ist erschienen, ob er genauso gut geworden ist wie der Vorgänger, bzw. welche neuen Spielfeatures es gibt, mit diesem Thema wollen wir uns in diesem Testbericht einmal näher beschäftigen.
Assassin’s Creed 2

Story:
Dieses mal spielt man wieder unseren Helden Desmond, der sich wieder einmal in den Animus begibt um die Erlebnisse eines seiner Vorfahren nachzuerleben allerdings schlüpft man diesmal nicht in die Rolle von Altair, sondern in die von Ezio Auditore da Firenze. Dessen Weg man von Kindesbeinen an miterleben darf. Doch als junger Mann trifft Ezio ein schwerer Schicksalschlag, seine Familie wird von ehemaligen Freunden verraten und seine beiden Brüder sowie sein Vater öffentlich hingerichtet. Daraufhin schwört Ezio Rache, doch was steckt hinter alldem und was haben die Templer mit dem Ganzen zu schaffen. Schnell kommt Ezio hinter eine Verschwörung die weit über das menschliche Denken hinaus reicht… Alles in allem steckt die Story von Assassin’s Creed 2 voller Überraschungen, Geheimnissen  und Verschwörungen, die man besonders zum Ende des Spiels nicht in vollen Zügen verstehen kann, auch bleiben am Ende von Assassin’s Creed 2 wieder viele Fragen offen, allerdings wurden einige Fragen vom ersten Teil beantwortet, wenn auch noch vieles offen bleibt.
Assassin’s Creed 2

Grafik:
Die Grafik von Assassin’s Creed 2 ist wieder einmal sehr gut geworden, leider kann man die Kantenglättung selbst auf aktuellen Rechnern nicht voll hochschrauben weshalb einige Texturen ab und zu einmal flattern. Trotzdem ist die Grafik alles in allem sehr gut geworden wenn man auch in den Zwischensequenzen teilweise mit extremen Frameeinbrüchen rechnen muss.
Assassin’s Creed 2
Assassin’s Creed 2

Sound:
Die Soundkulisse von Assassin’s Creed 2 ist sehr stimmungsvoll, die Hintergrundmusik passt zur aktuellen Szenerie, der Hintergrundsound, die Unterhaltungen der Bevölkerung zeigen die aktuelle Situation und tragen so zur Atmosphäre bei. Auch die Warnungen der Bogenschützen, die Befehle der Soldaten, etc. zeigen einem immer auf was man achten muss. Auch die Kampfgeräusche sind wunderbar gelungen. Besonders die Dialoge erzählen die Geschichte gut und stimmungsvoll und die Sprecher sind durchwegs sehr gut gewählt.
Assassin’s Creed 2

Steuerung:
Nach einer anfänglichen Eingewöhnungszeit in der man öfters einmal ins Menü schauen muss was bestimmte Symbole für eine Taste verbergen gelingt die Steuerung sehr gut und problemlos, auch das Kontern von Schlägen, das abnehmen von Waffen und das springen über die Dächer gelingt wunderbar. Besonders Dank des aus Teil 1 bekannten Systems bei dem man wenn man sich auffällig bewegt und die Leertaste gedrückt hält der Held automatisch im richtigen Moment abspringt. Lediglich in den 6 Gräbern in die man durchspringen muss um an Altairs Rüstung zu kommen ist stellenweise Aufgrund der automatischen Kamera ein wenig schwer zu bewältigen, besonders wenn man auch noch unter Zeitdruck steht. Bis auf die  beiden Schwächen, das weder die richtigen Tasten angezeigt werden noch die automatische Kamera richtig funktioniert ist die Steuerung gut gelungen.
Assassin’s Creed 2

Spielspaß:
Assassin’s Creed 2 provitiert wieder von der tollen Geschichte und der großen und freien Spielwelt. Auch wurde das Missionsdesign nochmal stark überarbeitet, so sind die Missionen abwechslungsreicher und die vielen kleinen Attentat-, Renn- und Kampfmissionen dienen nur noch zum Geldverdienen. Dieses wird auch dringen benötigt, da man sich diesmal neue Waffen und Rüstungen kaufen kann. Und im späteren Spielverlauf sogar seine eigene Stadt ausbauen kann um so weiteres Geld zu verdienen. Aber auch die aus Teil 1 bekannten Synchronisationspunkte in Form von hohen Türmen sind wieder vorhanden. Besonders cool ist auch das man sich neue Fähigkeiten nach und nach freischaltet, hat man zu Begin keine einzige versteckte Klinge sind es zum Schluss 2 mit der man zwei Gegner auf einmal töten kann. Neu dazu gekommen sind auch Schatztruhen, diese kann man entweder Mühevoll selbst suchen oder man kauft bei den Kunsthändlern Schatzkarten, auf denen die Standorte verzeichnet sind. Zwei weitere Sammelmissionen die ein wenig Abwechslung ins Spiel bringen ist zum einen das notwendige sammeln von Kotexseiten die man durch die Synchronisation auf den Türmen aufspüren kann zum anderen findet man in den Städten verteilt an den Wänden verteilt Glyphen, mit denen man ein kleines Video freischalten kann das die Story von Assassin’s Creed 2 nocheinmal erweitert und erklärt, dazu muss man dann allerdings immer kleine Minispiele bewältigen. Die Storymissionen dagegen glänzen stellenweise vor Abwechslung so muss man in einer Mission mit einem neu entwickelten Fluggerät durch Venedig fliegen. Wer immer noch nicht genug hat kann nebenbei noch kleine Dungeons bewältigen auf der Suche nach den Assassinengräbern und sich so die Rüstung von Altair freischalten. Das alles macht Assassin’s Creed 2 zu einem tollen und abwechslungsreichen Spielerlebnis. Einige weiteren Spielfeatures die man noch erwähnen sollte ist das man diesmal verschiedene Begleiter einkaufen kann die man Strategisch einsetzen kann, z.B. kann man Nutten anwerben die die Wachen ablegen, so kommt man ohne einen Kampf in bestimmte Gebiete. Natürlich kann man auch wieder in der Bevölkerung untertauchen und so unbemerkt an strategisch wichtige Punkte gelangen. Leider wird der Spielspaß ein wenig gedrückt wenn man unbemerkt an bestimmte Punkte gelangen muss, was manchmal recht frustrierend sein kann.
Assassin’s Creed 2

Spielwelt:
Dieses mal darf man sein Unwesen im Venedig und Umgebung des 14 Jahrhunderts treiben. Deshalb hat man schwimmen gelernt und kann im Notfall auch die Flucht ins Gewässer ergreifen. Aber auch sonst ist Venedig sehr authentisch nach gebaut worden und auch die Bevölkerung wurde an die Zeit angepasst. Auch kann man bei den Kunsthändlern aktuelle Gemälde aus dieser Zeit erwerben. Und auch die Charaktere passen zu dieser Zeit. Auch die Kletter und Sprungwege wurden an die Zeit angepasst und passen super in die Welt.
Assassin’s Creed 2
Assassin’s Creed  2

Fazit:
Mit Assassin’s Creed 2 ist ein würdiger  Nachfolger zum ersten Teil geworden, der die Fehler vom ersten Teil ausmerzt und sinnvolle neue Spielfeatures einführt. Leider ist die reine Missionszeit von 10 Stunden ein wenig kurz geraden, wer allerdings viel Zeit mit Neben und Sammelmissionen verbringen schafft es locker auf über 30 Stunden.
Assassin’s Creed 2
Assassin’s Creed 2

Achtung Kopierschutz
Leider setzt Ubisoft bei Assassin’s Creed 2 auf einen neuen Kopierschutz der eine permanente Internetverbindung verraussetzt. Bei diesem Kopierschutz gab es schon viele Probleme weil der Server teilweise nicht verfügbar war. Auch pausiert das Spiel sofort wenn der Server nicht verfügbar ist. Lediglich ein tolles Spielfeature bringt dieser katastrophale Kopierschutz mit sich und zwar werden die Spielstände online synchronisiert und sind so selbst nach einer Installation auf einem anderen PC wieder sofort verfügbar. Trotzdem ist der Kopierschutz leider für Leute ohne Internet bzw. einer schlechten Internetverbindung eine Katastrophe und für ein Offlinespiel eigentlich nicht akzeptabel.

Bewerte dieses Spiel:
scheiß Spielbraucht niemandgeht sogutes SpielHammerspiel (1 User haben abgestimmt. Durchschnitt: 5,00 von 5)

Loading...

Assassin’s Creed 2 bei Amazon erwerben
Zur Galerie


Dieser Artikel ist unter einer
Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany License lizenziert.

1 Kommentar zu “Assassin’s Creed 2”


  1. Tweets die PC-Game Hunters erwähnt -- Topsy.com sagt:

    […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von NoFear13 erwähnt. NoFear13 sagte: Assassin's Creed 2 – Test unter https://www.pcgamehunters.de/2010/04/03/assassins-creed-2/ […]







Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen