Anmelden

Januar 2022
M D M D F S S
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Was haltet ihr von unseren Let's Hunt auf Youtube?

Ergebnis anzeigen
Zum Archiv

Shoutbox

Bitte Javascript aktivieren.

Name:
Message:


avatar

NoFear13

Psychonauts 2

am 12. Januar 2022 unter Jump&Run, Test, Toptipp abgelegt

Story:
Es wird die Geschichte aus dem ersten Teil fortgeführt, wer diese nicht kennt erhält eine kurze Zusammenfassung im Start-Video. Nachdem man also im ersten Teil den Anführer der Psychonauts gerettet hat, indem man durch allerhand Gehirne gereist ist, ist dieser immer noch nicht ansprechbar. Man muss also herausfinden was mit ihm passiert ist und muss Loboto verhören, wer dessen Chef ist und die Entführung veranlasst hat. Dafür startet man in seinem Kopf und inszeniert den Mitarbeiter des Jahres der Psychonauts. Gewinner ist, wenig überraschend, Loboto, der nur noch die Unterschrift seines Chefs benötigt, um die gewonnene Reise anzutreten. Man verfolgt also Loboto, der auf dem Weg zu seinem Chef ist um die Unterschrift zu besorgen. Loboto kommt aber sehr schnell hinter den Plan und spickt sein Hirn mit Fallen um die Psychonauts los zu werden.  Da die Psychonauts nach und nach aus dem Kopf von Loboto geworfen werden geht es ab in die Zentrale. Dort angekommen startet Razputin, aber nicht wie erwartet als Agent, sondern muss als Praktikant anfangen. Doch wer steckt jetzt dahinter und was ist mit dem Anführer der Psychonauts wirklich passiert? Das alles erfährt man in einer humorvollen Story voller Wendungen, in der es auf die Reise durch einige Köpfe geht.
Psychonauts 2

Grafik:
Die Grafik hat einen leichten Comicstil und erinnert sehr stark an den Vorgänger. Trotzdem haben zahlreiche Verbesserung Einzug gehalten. So spiegeln einige Oberflächen und natürlich sind auch die Schatteneffekte wesentlich besser geworden. Alles in allem bekommt man ein sehr schönes Spiel geliefert, welches aber trotzdem seinen Wurzel treu bleibt. Auch ändert sich in einigen Hirnwelten der Grafikstil ein wenig, weshalb man sich nie satt sieht. Wer allerdings einen Grafikkracher sucht findet ihn hier nicht.
Psychonauts 2

Sound:
Es ist nur eine englische Sprachausgabe verfügbar. Die englischen Sprecher machen ihren Job aber richtig gut. Wer dem Englischen nicht komplett mächtig ist bekommt deutsche Untertitel. Die englische Sprachausgabe ist aber mit Schulenglisch gut verständlich. Auch die Musikauswahl ist sehr gut und passt zur Situation. Die Hintergrundsound tragen außerdem zur Stimmung bei und geben ein sehr gutes Feedback.
Psychonauts 2

Steuerung:
Die Steuerung ist genretypisch und ist sehr präzise, Fehlsprünge aufgrund der Steuerung kommen so gut wie nie vor. Was auf dem PC etwas nervt und unnötig ist, dass nur 4 Tasten für die Psi-Fähigkeiten verfügbar sind. Ist also eine benötigte Psi-Fähigkeit keiner Taste zugeordnet muss man diese erst im entsprechenden Schnell-Menü austauschen.
Psychonauts 2

Spielspaß:
Ein Jump and Run durch verschiedene Hirne, dass ist was man grundsätzlich in Psychonauts macht. Im ersten Kopf von Loboto erhält man hierfür ein kleines Tutorial. Dieses erklärt und schaltet auch die verschiedenen Psi-Fähigkeiten wie Telekinese, Schweben oder Pyromanie aus dem ersten Teil frei. Im Spielverlauf erhält man auch einige neue Fähigkeiten, die so im Vorgänger nicht vorhanden waren, wie Gedanken-Manipulation. Das Spiel spielt liebend gern mit der Perspektive, immer wieder ist oben plötzlich unten, oder die Mauer eines Gebäudes wird zum Boden, so werden auch alle drei Dimensionen voll ausgenutzt. Die Hauptmotivation ist der schräge Humor der sich durch alle Elemente des Spiels zieht. Wie auch im Vorgänger sind wieder jede Menge Sammelobjekte vorhanden. So sind die ganzen Hirn-Level wieder mit Trugbildern, Taschen die mit ihren passenden Anhängern verknüpft werden wollen und Tresorschweine mit verdrängten Erinnerungen vorhanden. In der Open-World außerhalb der Hirne sind es dann Psi-Karten und Psi-Cores. Alles wird benötigt um im Rang aufzusteigen und dann die Psi-Fähigkeiten zu verbessern.
Psychonauts 2
Natürlich sind auch wieder einige bekannte und unbekannte Gegner vorhanden. So sind wieder die Zensore aus dem ersten Teil vorhanden neu ist z.B. die Panikattacke. Diese oder die Umgebung zu zerstören gibt Astral, welches an Otto-Automaten ausgegeben werden kann. Dafür erhält man zum einen Anstecker mit denen man Fähigkeiten oder andere Aspekte des Spiels verbessern kann. Zum Anderen gibt es Lutscher, die die Energie der Psi-Fähigkeiten wieder auffüllen, und Zuckerwatte, die alle Lebenskerne wieder auffüllt. Die verschiedenen Hirne sind sehr abwechslungsreich aufgebaut und können nach Abschluss neu bereist werden. Dies ist zum Teil auch möglich da man erst bestimmte Fähigkeiten und Verbesserungen benötigt um alle Levelabschnitte zu erreichen. Die Hirnlevel sind sehr abwechslungsreich, da gibt es z.B. ein Level in der man Teil einer Kochshow wird und verschiedene Zubereitungsaufgaben erfüllen muss, oder eine riesige Kegelbahn.
Psychonauts 2
Abgerundet werden die Hirn-Abschnitte durch spannende und abwechslungsreiche Bosskämpfe, die aber immer Fair bleiben. Wer trotzdem Schwierigkeiten hat, gerade da es keine Schwierigkeitsgrade gibt, findet im Menü einige Cheat-Optionen. Die Optionen sind hier kein Schaden durch Herunterfallen, oder Gegner, und dass man bei Gegnern mehr Schaden anrichtet. In abgeschlossenen Hirnen gibt es eine Schnellreise die anzeigt in welchem Hirnabschnitt man noch nicht alles gesammelt hat. In der erweiterten Open-World findet man ebenfalls eine Schnellreise. Ein paar wenige Nebenquests sind im zweiten Teil des Spiels ebenfalls vorhanden. Perfektionisten sollten das Spiel erst einmal durchspielen, denn nach Spielende steht einem die ganze Welt und alle Hirne weiterhin offen. Außerdem erhält man eine Kamera und einen entsprechenden Filter der alle sammelbaren Objekte hervorhebt und einem so hilft die Hirne zu 100% abzuschließen.
Psychonauts 2

Spielwelt:
Die verschiedenen Hirne sind sehr abwechslungsreich gestaltet. Von verwirrend über schräg bis genial ist eigentlich alles dabei. Auch die Open-World außerhalb der Köpfe ist sehr abwechslungsreich gestaltet und bietet einige unverwechselbare Orte. Zudem sind einige Tiere in der Welt unterwegs, die einen mithilfe von Gedankenlesen auch noch Hinweise auf Verstecke liefern.
Psychonauts 2

Fazit:
Für Fans des ersten Teils ist Psychonauts 2 ein absoluter Toptipp. Wer den ersten Teil zu schwer fand, dem sei gesagt, dass der zweite Teil wesentlich einfacher ist nicht zuletzt dank eingebauter Cheats. Angstlevel wie der Zirkus im ersten Teil sind nicht mehr vorhanden, auch da dieses mal kein Zeitdruck vorhanden ist. Wer also ein knüppelhartes Jump and Run sucht ist falsch. Wer aber ein Jump and Run, mit tollem Humor und Story sucht, der sollte auf jeden Fall im nächsten Sale zugreifen. Dies gilt ebenfalls falls man normalerweise keine Jump and Run mag, aber auf schrägen Humor steht.

Pluspunkte Minuspunkte
+ schräger Humor
+ Im Stil des Vorgängers
+ Cheat-Optionen
+ Story
+ Sound
+ Abwechslungsreich
+ Hirne können erneut bereist werden
+ Schnellreise in bereits besuchten Gehirnen
+ Checkliste in Schnellreise
+ Nebenquests
+ erweiternde Openworld
+ Spielende Endlosspiel
+ Spielende Kamerafilter um Objekte zu finden
– kein freies Speichern
– keine Schwierigkeitsgrade
– keine deutsche Sprachausgabe
– nur 4 Tasten für Psi-Fähigkeiten

Bewerte dieses Spiel:
scheiß Spielbraucht niemandgeht sogutes SpielHammerspiel (1 User haben abgestimmt. Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Zur Galerie
Psychonauts 2 bei Amazon erwerben


Dieser Artikel ist unter einer
Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany License lizenziert.

Kommentieren