Log In

November 2008
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Was haltet ihr von unseren Let's Hunt auf Youtube?

Ergebnis anzeigen
Zum Archiv

Shoutbox

Bitte Javascript aktivieren.

Name:
Message:


BadDragonLord
BadDragonLord

Tomb Raider Underworld

am 24. November 2008 unter Adventure, Test abgelegt

Story:
Es geht weiter. Lara sucht ihre Mutter und stolpert dabei über eine uralte Waffe und bekommt es mit Untoten zu tun. Die Story bietet leider sonst keine besonderen Wendungen.
Tomb Raider

Grafik:
Die Grafik ist wunderbar gelungen und die Effekte sind schön. Die Texturen sind einfach brillant und der Schmutz der sich auf Laras Kleidung absetzt sieht auch gut aus, auch wenn es immer gleich aussieht wie sie sich einsaut. Allerdings sind die Schatten etwas Pixelig geraden. Insgesamt muss dieses Spiel den Vergleich mit Crysis nicht scheuen.
Tomb Raider

Sound:
Der Umgebungssound ist gut, die Synchronisation ist wunderbar gelungen. Auch die Musik ist passend zu dem was gerade auf dem Bildschirm passiert.
Tomb Raider

Steuerung:
Die Steuerung ist etwas tückisch und manchmal kann man einfach nicht nachvollziehen wieso Lara nicht das tut was man eigentlich wollte. Jedoch ist sie ansonsten relativ simpel gehalten und macht viel Spaß, wenn man sich auch wünschen würde das sie etwas intelligenter reagiert.
Tomb Raider

Spielspaß:
Durch die zahlreichen Kletterpassagen kommt jeder der gerne rumklettert auf seine Kosten, auch wenn die Steuerung manchmal etwas hackt macht es sehr viel Spaß hohe Wände zu erklimmen. Außerdem sind die Kämpfe simpel und Leicht gehalten. Große Endbosse bleiben fast völlig aus, stattdessen wird der Endboss in einer langen und schweren Kletterpassage bei der bestimmte Säulen zerstören werden müssen erledigt. Die sogenannte Hilfefunktion die das Spiel anbietet, kann allerdings nicht so genannt werden, meist gibt sie nur an was man tun sollte aber nicht wie.
Tomb Raider

Spielwelt:
Die Spielwelt ist atmosphärisch in den Grabstätten ist es düster und moderig. Es macht großen Spaß sich in der Welt zu verlieren. Ebenso lässt einen die spannende Story nicht mehr los.
Tomb Raider

Fazit:
Jeder der einen kleinen Forscher in sich hat wird mit Tomb Raider Underworld ganz auf seine Kosten kommen, die schöne Grafik trägt ihr restliches dazu bei, wobei das Spiel etwas kurz geraden ist jedoch kann man jederzeit abgeschlossene Level erneut besuchen um versteckte Artefakte und Geheimnise zu finden.
Tomb Raider

Bewerte dieses Spiel:
scheiß Spielbraucht niemandgeht sogutes SpielHammerspiel (2 User haben abgestimmt. Durchschnitt: 4,50 von 5)

Loading...

Download des WMV-Videos: Tomb Raider Underworld

Tomb Raider: Underworld bei Amazon erwerben
Zur Galerie
© 2008 BadDragonLord

1 Kommentar zu “Tomb Raider Underworld”


  1. PC ? Tomb Raider - Underworld | Gamer Reviews sagt:

    […] Action / 3rd-Person Publisher: Eidos Release: 21.11.2008 Reviews: PC-Game Hunters VN:F [1.3.4_676] bitte warten…Rating: 0.0/10 (0 votes cast) 0 […]







Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen