Log In

Oktober 2010
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Was haltet ihr von unseren Let's Hunt auf Youtube?

Ergebnis anzeigen
Zum Archiv

Shoutbox

Bitte Javascript aktivieren.

Name:
Message:


NoFear13
NoFear13

Pro Evolution Soccer 2011

am 17. Oktober 2010 unter Sportspiele, Test abgelegt

Story:
Ähnlich wie in FIFA gibt es auch in PES 2011 keine richtige Story, allerdings ist die kleine Story des Legends-Modus viel ausgeprägter als in FIFA, so richtet sich der Trainer vor jedem Spiel kurz an die Mannschaft und auch die Mitspieler unterhalten sich ab und zu nach dem Spiel mit dem Protagonisten und auch kleine Zwischensequenzen, z.B. vor der UEFA Europa League, sind vorhanden um so ein wenig Einstimmung auf das große Ereignis zu bieten.
Pro Evolution Soccer 2011
Pro Evolution Soccer 2011

Grafik:
In Punkt Grafik ist besonders PES  schwer zu bewerten. Zum einen sind die Grafikeinstellungen, mit niedrig, mittel und hoch ein wenig mager, auch das kein AF und AA vorhanden ist macht die Grafik nicht gerade besser. Vergleicht man das Spiel allerdings mit FIFA sind einige Grafikfeatures besser umgesetzt. Da wäre zum einen das Gras, das anders als in FIFA nicht nur flach und eintönig wirkt, der bessere Kamerawinkel der einem das Gefühl gibt näher am Spielgeschehen zu sein. Und auch die Spieler sehen sehr realistisch aus, wenn auch nicht ganz so perfekt wie in FIFA. Was in beiden Spielen weniger gut gelungen ist sind die flachen Zuschauer und Kameramänner, sowie die in PES vorhandenen Trainer am Spielfeldrand. Leider hat man in PES auch keine 16:10-Unterstützung eingebaut weshalb man oben und unten einen kleinen Rand hat was allerdings Spieler mit einer 16:9-Auflösung oder 4:3-Auflösung nicht stören wird.
Pro Evolution Soccer 2011
Pro Evolution Soccer 2011

Sound:
Die Soundkulisse im Stadium ist toll, die Fans wirken authentisch und flippen schnell aus. Auch die beiden Sprecher sind um einiges besser als bei FIFA 11, so gibt es hier keinerlei Fehler, alle Situationen werden richtig angekündigt. Allerdings sind sie ähnlich wie in FIFA viel zu eintönig und nach einigen Spielen hat man so gut wie alle Kommentare schon einmal gehört. Aber dafür ist die Hintergrundmusik zwar unbekannt allerdings um einiges besser als im EA-Konkurrent  und macht im Hauptmenü eine Menge Stimmung.
Pro Evolution Soccer 2011
Pro Evolution Soccer 2011

Steuerung:
Der selbe Fehler wie immer der Spieler stellt nur die Übersetzung der Konsolentasten auf die Tastatur ein, hat man dies allerdings einmal geschafft gelingt die Steuerung anschließend problemlos, anders als in FIFA ist das Ballgefühl wieder super und nicht nur die Verteidigung sondern auch der Angriff gelingt problemlos. Leider ist die Steuerung im Hauptmenü ein wenig suboptimal anders als in FIFA kann man dort nicht mit der Maus steuern, da man aber zusätzlich mit Return bestätigen und mit ESC abbrechen kann, schafft man es doch sich durchs Menü zu schlingern, die Haupteinstellungen muss man eh wieder über die setting.exe erledigen.
Pro Evolution Soccer 2011
Pro Evolution Soccer 2011

Spielspaß:
Die größte Stärke von PES war schon immer die tolle Ballphysik und auch in PES 2011 hat man sich nicht lumpen lassen und wieder eine hervorragende Ballphysik eingebaut, dadurch gelingen spektakuläre Tore und auch Gegenspieler dienen da gerne mal als Anschusshilfe, trotzdem werden die Treffer natürlich weiterhin für den Schützen gezählt. Aber auch lustige Tore wie Pfosten, Pfosten, Nachschuss, Pfosten, TOR gelingen so und machen das Spiel zu einem unvergesslichen und realistischen Erlebnis. Aber natürlich sind auch wieder die bekannten Spielmodis dabei, wie „Werde eine Legende“- und der Season- bzw. Pokal-Modus. Um für Langzeitmotivation zu sorgen wurde ein kostenloser Update-Modus eingebaut der einen mit den neusten UEFA-Mannschaften versorgt, aber auch zusätzliche GP-Punkte kann man sich verdienen mit denen man weitere Zusatzinhalte erwerben kann, z.B. Fußballschuhe, die wiederrum im „Be a Legend“-Modus genutzt werden können und dem Spieler zusätzliche Attribute versorgen. GP-Punkte kann man sich dann unter dann u.A. verdienen indem man im Legend-Modus die UEFA gewinnt. Aber auch das man im Legend-Modus miterlebt wie die Attribute nach und nach in die Höhe schießen sorgt für eine Menge Modifikation. Leider sind wie auch schon bei FIFA kaum Neuerungen zum Vorgänger vorhanden.
Pro Evolution Soccer 2011
Pro Evolution Soccer 2011

Spielwelt:
Wie auch schon letztes Jahr hat man dieses Jahr wieder auf die UEFA gesetzt und sich die entsprechenden Rechte gesichtert um so authentisch Mannschaften einfügen zu können. Lang sind die Zeiten vorbei indem  PES zwar das realistischere Fußballspiel war, dafür aber ohne jegliche Namensrechte mittlerweile dürfen sich Fußballfans auf aller Welt über die tolle UEFA-Lizenz freuen und ihre Lieblingsmanschaft aus diesem Bereich vertreten, aber auch die original Ländermannschaften, sowie eine eigene PES-Liga sind wieder mit dabei.
Pro Evolution Soccer 2011
Pro Evolution Soccer 2011

Fazit:
FIFA vs. PES und jedes Jahr scheint das Ergebnis eindeutig zu sein. Und auch dieses Jahr ist das kaum anders, dank der schon aus dem letztem Jahr bekannten UEFA-Lizenz, die die Spielwelt auch noch sehr authentisch und liebenswert macht, ist PES 2011 wieder der eindeutige Gewinner dieses Jahr. Auch die tollen Ballphysik, die gute Steuerung und die sehr gelungene Soundkulisse haben zusätzlich zum Spielspaß von PES 2011 beigetragen. Allerdings sind ähnlich wie in FIFA kaum Neuerungen vorhanden, wer also PES 2010 schon Zuhause hat sollte sich den neusten Teil nur zulegen wenn er sich die neusten Mannschaften und den leicht verbesserten Legend-Modus wünscht. Für alle anderen die PES 2010 noch nicht haben oder nun endgültig von FIFA umsteigen möchten kann man das Spiel uneingeschränkt empfehlen.

Pluspunkte Minuspunkte
+ tolle Ballpyhsik
+ freischaltbare Inhalte
+ kostenloser Updater
+ UEFA-Lizenz
+ Importmöglichkeit aus dem Vorgänger
+ verbesserter Legend-Modus
+ gute Steuerung
– flache Zuschauer
– kaum Neuerungen zum Vorgänger

Bewerte dieses Spiel:
scheiß Spielbraucht niemandgeht sogutes SpielHammerspiel (5 User haben abgestimmt. Durchschnitt: 3,40 von 5)
Loading...

PES 2011 – Pro Evolution Soccer bei Amazon erwerben
Zur Galerie


Dieser Artikel ist unter einer
Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany License lizenziert.







Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen